Feier im Garten planen: Die besten Tipps

Pavillon kaufen

Ob Hochzeit, Geburtstag oder Konfirmation: Gründe für eine Feier gibt es viele. Doch was gibt es schöneres, als seine Liebsten zu einem gemeinsamen Fest im Garten einzuladen? Wer eine Feier veranstalten möchte, sollte an einige Punkte denken. Welches diese sind, haben wir im folgenden Beitrag zusammengeschrieben.

Den Garten auf die Feier vorbereiten

Bevor der Garten für die Feier um dekoriert wird, sollte dieser zunächst auf Vordermann gebracht werden. Hierfür ist es empfehlenswert, zunächst eine kurze Begutachtung zu machen und dann los zulegen. Muss beispielsweise Unkraut gerupft werden? Und sollte der Rasen besser vorab gemäht werden? Auch die Pflanzen sollten vorab gut in Szene gesetzt werden, indem diese zugeschnitten werden. Störende Gartengeräte sollten beispielsweise auch verstaut werden. So können diese nicht stören und der Garten ist frei für ihre persönlichen Partydeko.

Einladungskarten gestalten und versenden

Um alle Gäste noch einmal an die Feier zu erinnern, können selbst gebastelte Einladungskarten versendet werden. Wichtig ist es, auf diese einen Hinweis für eine verbindliche Zu- oder Absage zu integrieren. Immerhin müssen je nach Anzahl der Gäste Speisen und Getränke organisiert werden.

Essen und Getränke organisieren

Haben die Gäste Rückmeldung gegeben, ob sie zur Feier kommen, kann mit der Organisation von Essen und Getränken begonnen werden. Wichtig ist es, sich hierfür ein Budget zu setzen. Sinnvoll kann es aber auch sein, die Gäste zu fragen, ob sie etwas mitbringen wollen.

Musik auswählen

Musik sollte auf keiner Party fehlen. Praktisch ist es, wenn eine selbst erstellte Playlist über Lautsprecher läuft. Wer es exklusiv mag, kann auch einen DJ für die Feier engagieren und sich vorab mit ihm über Musikwünsche abstimmen.

Pavillon kaufen

Party-Möbel und Dekoration besorgen

Zunächst sollte eine Gästeliste erstellt werden. Anlehnend an diese Liste sollten Geschirr und die passenden Partymöbel wie Tische und Stühle besorgt werden. Auch kann es sich lohnen, einen Pavillon zu kaufen. Zum einen verleiht dieser der Garten-Feier Gemütlichkeit, zum anderen schützt er vor Regen. Anschließend kann Deko besorgt werden. Für eine Feier im Garten eignen sich Girlanden, Teelichter und Fackeln.

Alternative überlegen

So gut eine Feier im Garten auch geplant wird, auf das Wetter haben wir leider keinen Einfluss. Damit die Feier nicht “ins Wasser fällt”, sollte ein Plan B geschmiedet werden. Vielleicht gibt es ja Möglichkeiten, die Party drinnen zu veranstalten? Eine andere Option ist es, einen wasserdichten Pavillon kaufen.

Fazit:

Damit die Gartenparty erfolgreich verläuft, müssen einige Punkte vorab geregelt werden. Dazu gehören Einladungskarten schreiben, Essen besorgen und einen Pavillon kaufen. Je früher mit der Planung begonnen wird, desto besser kann auch auf nicht geplante Ereignisse reagiert werden.

Bildnachweis:
Gorodenkoff – stock.adobe.com // bubutu – stock.adobe.com